Ausbildung zum/zur
Steuerfachangestellten

Berufsbild

Steuerfachangestellte unterstützen Steuerberater bei der steuerlichen Beratung und Betreuung ihrer Mandanten. Klassische Aufgaben eines Steuerfachangestellten sind z.B. die Kommunikation mit den Mandanten, die Erstellung von Buchhaltungen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Steuererklärungen und Jahresabschlüssen. Zur Durchführung einer Buchhaltung gehören z.B. folgende Aufgaben: Prüfen und Sortieren der vorgelegten Belege, die richtige Verbuchung dieser in der EDV sowie die Erteilung von Auskünften und die Beantwortung von Fragen der Mandanten.

Voraussetzungen -
das sollten Sie mitbringen.

Da Sie als Steuerfachangestellte/r häufig die erste Anlaufstelle für Mandanten sind, sollten Sie kommunikative Fähigkeiten sowie Freude im Umgang mit Menschen mitbringen. Die tägliche Arbeit mit Zahlen erfordert eine sorgfältige Arbeitsweise sowie ein gutes Zahlenverständnis und gute mathematische-rechnerische Fähigkeiten.

Sie verfügen über die allg. Hochschulreife oder einen mittleren Bildungsabschluss, sind kommunikativ, zuverlässig, selbständig und serviceorientiert? Sie haben gute analytische Fähigkeiten, arbeiten gerne mit Zahlen und sind fit im Umgang mit MS-Office? Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Ausbildungsplatz und einem Team mit netten Kollegen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen.

Ausbildung – das erwartet Sie.

Die Ausbildung zur/m Steuerfachangestellten dauert im Regelfall 3 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen auch verkürzt werden. Die Ausbildung findet in einem dualen System - also abwechselnd in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb - statt. In der schulischen Ausbildung werden vor allem die Fächer Rechnungswesen, Steuerwesen sowie Wirtschafts- und Sozialkunde neben den übergreifenden Fächern wie z.B. Deutsch oder Religion unterrichtet. Nach der Ausbildung und der notwendigen Berufserfahrung kann sich ein Steuerfachangestellter zum Steuerfachwirt weiterbilden.

Aufbau, Inhalte, Form:
Tipps zur Bewerbung

Nutzen Sie Ihre Chance!
Werden Sie ein Teil von Consilia.

Ihre Ansprechpartnerin

Beatrice Langer | HR-Managerin

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

E-Mail:  bewerbung@consilia.de | Telefon: +49 (0) 851 / 95 65 20