Consilia - E-Learning

Auswirkungen der Corona Krise auf den handelsrechtlichen Jahresabschluss 2020

Derzeit gibt es kaum ein anderes Thema als die Corona-Pandemie. Es verwundert daher nicht, dass sich die teilweise massiven wirtschaftlichen Auswirkungen auch auf die Bilanzierung niederschlagen. Innerhalb kürzester Zeit sind zahlreiche Fragestellungen zum handelsrechtlichen Jahresabschluss aufgetreten.

Die Consilia möchte Ihnen im Rahmen der eLearning Reihe einen praxisnahen Überblick über die etwaigen Folgen auf Ihren handelsrechtlichen Jahresabschluss geben.

Das Seminar richtet sich an alle am Jahresabschluss Beteiligten, von der Buchhaltungskraft bis hin zum/ zur Geschäftsführer/in.

Programm:

1. Going Concern – Unternehmensfortführung

Was bedeutet Going Concern? Wann kann ohne weitere Prüfung von Going Concern ausgegangen werden?

 

2. Bilanzielle Auswirkungen

Im zweiten Abschnitts  des eLearnings betrachten wir Bilanzpositionen, die eventuell von der Corona-Krise betroffen sein könnten und zeigen Auswirkungen auf. Zudem gehen wir auf die Bilanzierung der Corona-Fördermaßnahmen ein.

 

3. Auswirkungen im Anhang

Welche Anhangsangaben sind besonders betroffen?

 

4. Auswirkungen im Lagebericht

Welche Teile des Lageberichts 2020 werden in den Fokus des Wirtschaftsprüfers rücken?

 

5. Konzernrechnungslegung

Inwiefern ist der Konzernabschluss von der Corona-Pandemie betroffen?

Moderatoren

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«.

Daniela Kracke

Daniela Kracke

Prokuristin
Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

Michael Preißl

Michael Preißl

Prokurist
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Anmeldung

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«.