Das Verwaltungsgericht Berlin (VG) hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, ob bei einem Arzt-Patienten-Verhältnis eine unerlaubte Zuwendung…

Nach § 3 Nr. 33 EStG sind zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Unterbringung und Betreuung von…

In Zeiten der Corona-Pandemie schätzen sich Besitzer eines eigenen Gartens häufig besonders glücklich, denn die eigene Oase erhält einen ganz neuen…

Zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands und der…

Immobilieninvestoren konnten die Grunderwerbsteuer bisher vor allem durch „Share-Deals“ umgehen.

Wenden Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern Gutscheine zu, fließt Letzteren entweder Barlohn oder ein Sachbezug zu.

Arbeitnehmer in Deutschland erhalten lt. Beschluss der Mindestlohnkommission ab Juli 2021 einen Mindestlohn in Höhe von 9,60 €/Stunde.

Wenn mehr als die Hälfte der Anteile an einer Kapitalgesellschaft innerhalb von fünf Jahren an einen Erwerber oder eine Erwerbsgruppe übertragen wird,…

Infolge der Corona-Pandemie waren oder sind viele Arbeitnehmer in Deutschland von Kurzarbeit betroffen. Das von ihnen bezogene Kurzarbeitergeld ist…

Um die Elektromobilität in Deutschland zu fördern, hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren eine Reihe steuerlicher Vergünstigungen für Elektroautos…

Der Bundestag hat am 22.04.2021 den Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts beraten.

Lebenslange und wiederkehrende Versorgungsleistungen, die auf besonderen Verpflichtungsgründen beruhen, können unter bestimmten Voraussetzungen als…

Das Bundesfinanzministerium hat in seinen FAQ „Corona“ (Steuern) Folgendes klargestellt.

Diese Grundsätze zur Überlassung eines Firmenwagens gelten laut Bundesfinanzhof auch für Alleingesellschafter-Gechäftsführer.

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 wurde die sogenannte Home-Office-Pauschale eingeführt.

Alle Jahre wieder sorgen die nahenden Abgabefristen für Steuererklärungen für Betriebsamkeit unter Steuerzahlern und Steuerberatern.

Seit dem 01.01.2021 sind die Ausgaben für Computer und Software im Jahr der Anschaffung in voller Höhe als Betriebsausgaben oder Werbungskosten…

Zum 01.01.2021 ist das Jahressteuergesetz 2020 in Kraft getreten. Für Versandhändler ergibt sich daraus enormer Anpassungsbedarf.

Scheidet ein Wirtschaftsgut durch höhere Gewalt oder durch behördlichen Eingriff aus dem Betriebsvermögen aus, zahlt in der Regel eine…

Die Anforderungen für die steuerliche Anerkennung eines häuslichen Arbeitszimmers haben sich seit Corona nicht verändert.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Studenten in den vergangenen Monaten ihre Nebenjobs verloren. Die Eltern sind daher wieder mehr denn je…

Seit dem 01.01.2020 fördert der Staat energische Baumaßnahmen an selbstgenutzten eigenen Wohngebäuden mit einem Steuerbonus.

Wer seinen Mitarbeitern etwas Gutes tun möchte, kann Ihnen zusätzlich zum Lohn betriebliche Gesundheitsleistungen anbieten.

Die obersten Finanzbehörden der Länder haben die gewerbesteuerlichen Maß-nahmen zur Berücksichtigung der Auswirkung des Corona-Virus um ein Jahr…

Mit dem dritten Corona-Steuerhilfegesetz sollen die Folgen der Pandemie weiter bekämpft und die Binnennachfrage gestärkt werden.

Bisher konnten die EU-Mitgliedstaaten die Mehrwertsteuersätze auf Impfstoffe zwar senken, die Anwendung eines Nullsatzes war aber nicht möglich.

Arbeitnehmer können die Kosten typischer Berufskleidung als Werbungskosten in ihrer Einkommenssteuererklärung absetzen.

Steuerzahler, die unmittelbar unter den wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der Corona-Krise leiden, können ihre fälligen Steuern weiterhin unter…

Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, dass sie unter bestimmten Voraussetzungen auf die Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung verzichten.

In einem Streitfall vor dem BFH hatte der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern ermöglicht, in verschiedenen Fitnessstudios zu trainieren.

Diese Änderungen gehen auf das Jahressteuergesetz 2020 zurück.

Seit Januar 2021 wird kein Solidaritätszuschlag mehr erhoben, wenn die zu zahlende Lohn- oder Einkommensteuer in einer bestimmten Grenze liegt.

Das Bundesfinanzministerium hat sich kürzlich zur Nachweisführung im Bestätigungsverfahren für ausländische Umsatzsteuer-Identifikationsnummern…

Im Zuge der Corona-Krise müssen viele Arbeitgeber Umstrukturierungen vornehmen. Hierbei wird auch auf Abfindungen zurückgegriffen.

Eintrittsgelder für Theater, Konzerte und Museen unterliegen normalerweise dem ermäßigten Umsatzsteuersatz.

Am 27.06.2016 sind spezielle Vorschriften für die umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen in die Mehrwertsteuersystem-Richtlinie eingeführt…

Einfach jederzeit Belege Ihrer Steuerkanzlei digital zukommen lassen und das ohne großen Zeitaufwand, dies bietet die Online-Anwendung DATEV Meine…

Unternehmer greifen zu Sponsoringmaßnahmen, um am Markt bekannt zu werden, ihr Image zu pflegen oder Kunden zu akquirieren.

Kurz vor Weihnachten hat der Bundestag das Jahressteuergesetz 2020 beschlossen – gerade noch recht-zeitig vor dem Jahreswechsel.

Gibt ein Freiberufler seine berufliche Tätigkeit auf, muss er einen Aufgabegewinn ermitteln und versteuern.

Wenn ein Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber seinen privaten Pkw als Werbefläche zur Verfügung stellt und hierfür eine gesonderte Vergütung erhält, muss…

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass die Zahlung eines Verwarnungsgeldes durch den Arbeitgeber nicht zu Arbeitslohn bei dem Arbeitnehmer führt...

Was sind seine Tätigkeiten? Und welche Rolle nimmt ein Wirtschaftsprüfer bei der Bewertung von Unternehmen ein?

 

Betriebe können seit dem 01.03.2020 Kurzarbeit beantragen, wenn mindestens 1/10 der Belegschaft wegen Kurzarbeit weniger verdient. Dies gilt bis zum…

Das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung ist am 01.01.2020 in Kraft getreten.

 

Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie wenden die Finanzämter zurzeit gelockerte Stundungs- und Vollstreckungsregeln an.

 

Mangels ausdrücklicher gesetzlicher Regelung stellt sich die Frage, wie die Anschaffung von Schutzmasken durch den Arbeitnehmer steuerlich zu…

Laut Beschluss der Mindestlohnkommission wird der Mindestlohn ab Januar 2021 steigen.

 

Aktuell finden berufliche Meetings oft nicht mehr vor Ort statt. Doch was ist mit den Kosten für die Bewirtung, wenn gemeinsam vor dem PC gegessen…

Wer sich als Anleger oder Kreditgeber an einem Crowdinvesting- oder Crowdlending-Modell beteiligt, muss erzielte Erträge regelmäßig als Einkünfte aus…

Wegen der außergewöhnlichen Belastungen, die durch die Pflege einer Person entstehen, kann die pflegende Person einen Pflege-Pauschbetrag abziehen.

Um die Konjunktur in der Corona-Krise anzukurbeln, haben Familien im September und Oktober 2020 einen Kinderbonus von insgesamt 300 € pro Kind…

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) weist darauf hin, dass Umsatzsteuer-Identifikationsnummern (Ust-IdNr.) ausschließlich auf schriftlichen Antrag…

Wenn ein Steuerzahler seiner Verpflichtung zur Abgabe einer Steuererklärung verspätet nachkommt, muss er damit rechnen, dass das Finanzamt einen…

Mit Wirkung ab 2020 hatte der Gesetzgeber die Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils von 0,5 % auf 0,25 % abgesenkt.

Niedergelassene Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten können bei Umsatzeinbußen infolge der Corona-Pandemie mit Ausgleichszahlungen der…

Arbeitgeber können an ihre Arbeitnehmer unter bestimmten Voraussetzungen in der Zeit vom 01.03.2020 bis zum 31.12.2020 eine Corona-Prämie auszahlen.

Um steuerliche Anreize für den Neubau von bezahlbarem Wohnraum zu schaffen, hat der Steuergesetzgeber im August 2019 eine Sonderabschreibung für den…

Die Bundesregierung will mit einer erneuten Anpassung von Kindergeld und Kinderfreibeträgen Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag umsetzen.

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2020 vorgelegt.

Nach dem Kassengesetz sind Betriebe seit dem 01.01.2020 grundsätzlich verpflichtet, manipulationssichere Kassen einzusetzen.

Betriebliche Telekommunikationsgeräte kann der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern steuerfrei zur privaten Nutzung überlassen.

Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat sich mit Einfuhrabgaben bei vorschriftswidrigem Verbringen eines Fahrzeugs aus der Schweiz in das Zollgebiet…

Kosten, die einem Erben unmittelbar im Zusammenhang mit der Erlangung, Abwicklung, Regelung oder Verteilung des Nachlasses entstehen, sind bei der…

Paare ohne Trauschein werden vom Finanzamt wie zwei Singles besteuert, unabhängig von der Frage, wie lange sie schon zusammenleben oder wie viele…

Ein Selbständiger erwirtschaftet einen Gewinn von rund 128.000 €, gibt diesen Betrag ordnungsgemäß in seiner Steuererklärung an, muss aber im Ergebnis…

Unterbrechen geringfügig entlohnte Beschäftigte ihre Tätigkeit, stellt sich bei erneutem Beginn die Frage, ob der Minijobber eine neue Beschäftigung…

Nach der neuen Rechtsprechung sind bestimmte Steuervergünstigungen für Sachverhalte mit Gehaltverzicht oder –umwandlung nicht mehr durch das…

Für die Erfüllung vertraglicher Ansprüche aus Dauerschuldverhältnissen sieht das Gesetz zur Abmilderung der Folgenden der COVID-19-Pandemie einen…

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat jetzt entschieden, dass aus privaten Mitteln des Gesellschafters gezahlte Sonderbetriebsausgaben, die in ihrem…

Bislang konnten Ehegatten nur einmal im Kalenderjahr einen Steuerklassenwechsel beantragen.

Die gesetzliche Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall ist auf sechs Wochen beschränkt (§ 3 Abs. 1 S. 1 EFZG).

Antworten auf häufige Fragen unserer Mandanten zum Thema Kurzarbeit.

Im Zusammenhang mit der derzeitigen wirtschaftlichen Lage und der Gewährung von Kurzarbeitergeld, taucht immer wieder der Begriff…

Wird Ihnen oder Ihren Mitarbeitern aufgrund des Infektionsschutzgesetzes verboten ihrer Erwerbstätigkeit nachzugehen und Sie erleiden aufgrund dessen…

Maßnahmenpaket zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus

Wie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie aufgeführt, hat die Bayerische Staatsregierung…

In Zeiten der Corona-Krise möchten wir Sie über die Möglichkeit der Beantragung von Kurzarbeitergeld informieren.

Unternehmen, die künstlerische oder publizistische Leistungen in Anspruch nehmen und verwerten, müssen Künstlersozialkasse entrichten.

Nutzen Sie einen betrieblichen Pkw auch privat, gibt es für die Ermittlung des Anteils der Privatnutzung zwei Möglichkeiten: Sie führen entweder ein…

Ab Januar 2020 erhöhen sich die Inlandspauschalen der Verpflegungsmehraufwendungen bei beruflicher Auswärtstätigkeit bzw. doppelter Haushaltsführung.

Das Bundeskabinett hat am 18.09.2019 das Bürokratieentlastungsgesetz III auf den gesetzgeberischen Weg gebracht.

Seit 2009 unterliegen Einkünfte aus Kapitalvermögen der Abgeltungsteuer.

Gehaltserhöhungen kommen bei Arbeitnehmern oft nur zu einem Bruchteil an, weil die Steuer- bzw. Abgabenlast die Bruttoerhöhung aufzehrt.

Ursprünglich als Finanzierung zum Aufbau der neuen Bundesländer konzipiert, werden die Steuereinnahmen aus dem Solidaritätszuschlag längst (auch) für…

Im Rahmen des Jahressteuergesetzes hat unser Gesetzgeber per gesetzlicher Fiktion festgelegt, welche Leistungen als Barlohn und welche als Sachlohn…

Der Steuerbonus für Heimunterbringung und Pflege kann laut Bundesfinanzhof (BFH) nur für die eigene Heimunterbringung und die eigene dauernde Pflege…

Gerade in der (Vor-)Weihnachtszeit sind kleine Geschenke ein beliebtes Mittel um die Kundenbindung und die Beziehung zu Geschäftsfreunden…

Das Sozialgericht Marburg (SG) hat erklärt, welchen Argumenten zweier Bewerber für eine Praxisnachfolge der Vorzug zu geben ist.

Interview mit Anna-Maria, Duale Studentin im 1. Lehrjahr.

Die Bundesregierung hat am 31.07.2019 den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer…

Interview mit Gentiana, Auszubildende zur Steuerfachangestellten im 3. Lehrjahr.

Viele Freiberufler schließen Arbeitsverträge mit nahen Angehörigen ab. Die Lohnzahlung an den Angehörigen können als Betriebsausgaben abgesetzt…

Ob und in welcher Höhe ein Verspätungszuschlag wegen der verspäteten Abgabe einer Steuererklärung zu zahlen ist, lag bislang im Ermessen der…

Eltern können ihre selbstbewohnte Immobilie erbschaftsteuerfrei an ihre Kinder vererben, sofern die Kinder das Objekt unverzüglich für die Nutzung zu…

Interview mit Jurij, Auszubildender zur Steuerfachangestellten im 1. Lehrjahr.

Nimmt das Finanzamt eine verbilligte Vermietung oder Verpachtung an, darf der Vermieter die Werbungskosten seines Mietobjekts nur anteilig absetzen…

Interview mit Verena, Auszubildende zur Steuerfachangestellten im 3. Lehrjahr.

Unternehmer können ihren steuerlichen Gewinn durch betrieblich veranlasste Ausgaben mindern. Allerdings gibt es Ausnahmen von diesem Grundsatz.